Goldenes Dreieck Tour-Paket

Goldenes Dreieck Tour-Paket

Schließen Sie sich einer der berühmtesten Golden Triangle Tour-Paket von Indien. Die Reise umfasst die beliebtesten touristischen Destinationen von Indien - Taj Mahal Agra, Agra Fort, Fatehpur Sikri, Abhaneri, Sikandra, Delhi und Pink City (Jaipur) Indien. Die Gäste bekommen ein Stück britisches, rajputanisches und mogulisches Königtum auf einem Tablett serviert. Sie können diese Tour auch dann bei uns buchen, wenn Sie nicht ehrenamtlich tätig sind und nur wenig Zeit in Indien haben. Es gibt keine andere Thementour außer der Golden Triangle Tour, die Ihnen einen vollständigen Einblick in das königliche und kulturelle Erbe Indiens in einer so kurzen Zeitspanne bietet.


Goldenes Dreieck Tour Indien

Dauer der Tour: 3 Übernachtungen/4 Tage.

Tour-Gebühren: 300 $ pro Person (Minimum 2 Pax). Einzelperson kostet $450. Kontaktieren Sie uns für saisonale Rabatte und für die Gruppen mehr als 3 Personen.

Tour Verfügbarkeiten: Das ganze Jahr über nach Beendigung Ihres Freiwilligenprogramms. Termine sind flexibel für Reisende, die nur reisen und nicht am Freiwilligenprogramm teilnehmen möchten.

Standorte: Taj Mahal Agra, Agra Fort, Fatehpur Sikri, Abhaneri, Sikandra, Jaipur und Delhi, Indien.

Aktivitäten der Tour: Besichtigung der berühmten Touristenorte in Golden Traingle.

Was enthalten ist: Alle Transporte mit dem Auto, Hotelunterkunft in Delhi, Agra und Jaipur mit Frühstück, privater Reiseleiter in jeder Stadt, Abholung und Rückfahrt zum Flughafen Delhi oder zum gewünschten Ort in Delhi.

Was nicht enthalten ist: Eintrittsgelder für Denkmäler, Mittagessen, Trinkgeld für Taxifahrer oder Reiseführer, Mineralwasserflaschen und jegliche Art von persönlichen Ausgaben.

Tag 1:- Nach der Ankunft in Delhi werden wir Sie abholen und bringen Sie zum Hotel, das wir für Ihre Übernachtung gebucht haben. Nachdem Sie sich im Hotel frisch gemacht haben, werden wir Sie zu einer Sightseeing-Tour durch Delhi bringen, die die meisten Orte in Delhi abdeckt, wie z.B.: Jama masjid, Qutab minar, Humayun Tomb, India gate, President House, Mahatma Gandi memorial, Lotus Temple und Akshardham Mandir. Die Besichtigung endet um 18:30 Uhr. Transfer zu Ihrem Hotel. Übernachtung im Hotel in Delhi.

Tag 2:- Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotel aus und wir fahren Sie nach Agra, das 4 Stunden von Delhi entfernt ist. Sobald Sie Agra erreicht haben, checken Sie in Ihrem Hotel ein. Nach dem Mittagessen bringen wir Sie zur Besichtigung von Agra mit einem Besuch des faszinierenden Taj Mahal, einem Symbol der Liebe. Ihr Reiseleiter in Agra wird Sie am Taj Mahal abholen und Sie durch das Monument führen. Nehmen Sie sich Zeit, um eines der majestätischsten und schönsten Bauwerke der Welt zu bewundern. Als Nächstes besuchen Sie das Agra Fort, eine der schönsten Festungen der Moguln in Indien. Das Agra Fort wurde 1565 von Kaiser Akbar erbaut und ist ein massives Fort aus rotem Sandstein am Ufer des Yamuna-Flusses. Rückkehr zum Hotel um 18:00 Uhr. Übernachtung im Hotel in Agra!

Tag3:- Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hotel und fahren nach Jaipur. Auf dem Weg nach Jaipur bringen wir Sie zu Fatehpur Sikri und Abhaneri Chand Baori. Fatehpur Sikri - Fatehpur Sikri wurde im 16. Jahrhundert vom Mogulkaiser Akbar gegründet. Es handelt sich im Wesentlichen um eine befestigte Stadt, die der König erbauen ließ und die fünfzehn Jahre lang die Hauptstadt seines Reiches war. Heute ist sie ein UNESCO-Weltkulturerbe und eine berühmte Touristenattraktion und ein schönes Beispiel für die Architektur der Moguln. Abhaneri Chand Baori - Chand Baori ist der älteste erhaltene Stufenbrunnen in Rajasthan und wahrscheinlich in ganz Indien. Er wurde von einem König namens Chanda oder Chandra aus der Nikhumbha-Dynastie erbaut. Die Zeit des Stufenbrunnens ist 8-9 n. Chr., was ihn 1200-1300 Jahre alt macht. Ja, er ist älter als das Taj Mahal, die Khajuraho-Tempel und die Chola-Tempel, aber jünger als die Ajanta- und Ellora-Höhlen. 13 Stockwerke tief und mit symmetrischen, dreieckigen Stufen, die zum Wasser am Boden führen, kann man nicht anders, als fasziniert zu sein, wenn man neben diesem Brunnen steht. Sie verstehen natürlich, dass dies in der Wüste von Rajasthan eine praktische Lösung für die Wasserwirtschaft ist. Außerdem dient er in den Sommermonaten als natürliche Kühlung. Aber was hat die Menschen von damals dazu inspiriert, ihn so schön zu bauen? Sie erreichen Jaipur am späten Nachmittag. Bevor Sie zu Ihrem vorgebuchten Botel gebracht werden, zeigen wir Ihnen den Affentempel (Galta), den Birla-Tempel und das Albert-Museum. Übernachtung im Jaipur Hotel.

Tag4:- Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotel aus. Wir bringen Sie für die Besichtigung eines der am meisten bebilderten Ort in Hawa Mahal, Jal Mahal, Jaigarh Fort, Amber Fort, City Palace, Albert Hall und Monkey Temple. Nach dem Sightseeing fahren wir Sie nach Delhi, um Sie an Ihrem gewünschten Ort abzusetzen. Tour endet in süßen Erinnerungen.

Abhaneri ist ein Dorf auf dem Weg von Jaipur nach Agra. Abhaneri ist bekannt für seine "Baoris", die einzigartige Erfindung der Einheimischen zum Sammeln von Regenwasser. Unter den anderen Stufenbrunnen ist der Chand Baori der bekannteste. Dieser kolossale Stufenbrunnen befindet sich vor dem Harshat-Mata-Tempel. Chand Baori ist einer der tiefsten und größten Stufenbrunnen Indiens. Das riesige Becken mit seinen filigranen Schnitzereien ist ein wahrer Augenschmaus. Stufenbrunnen sind ein einzigartiges Konzept in Indien. Diese großen Tanks dienten als kühle Erholungsorte und Wasserreservoir in trockenen Tagen. Es war ein Ritual, vor dem Besuch des Tempels Hände und Füße zu waschen.

Auf dem Weg nach Agra können Sie auch Folgendes besuchen Fatehpur Sikri. Fatehpur Sikri ist eine faszinierende Geisterstadt aus dem 16. Jahrhundert, 37 km von Agra entfernt.

Die Tadsch Mahal ist eine der berühmtesten und schönsten Architekturen der Welt. Es gehört zu den sieben Weltwundern und ist auch ein UNESCO-Weltkulturerbe. Es wurde in den Jahren 1631-1653 im Auftrag von Shah Jahan für seine geliebte Frau Mumtaz erbaut. 20.000 Arbeiter arbeiteten an dem Bau des Denkmals, der nach islamischer Architektur errichtet wurde, und 32 Rupien wurden dafür ausgegeben. Die Bedeutung von Taj Mahal auf Englisch ist "Ort der Krone". Taj bedeutet "Krone" und Mahal bedeutet "Ort".

Die meisten Menschen, die das Taj Mahal in Agra besuchen, besuchen auch die berühmte Festung Agra die nicht mehr als 2 km vom Taj Mahal am gleichen Flussufer entfernt ist. Der Kaiser Shah Jahan, der das Taj Mahal erbaute, wurde von seinem Sohn Aurangzeb im Agra Fort gefangen gehalten, von wo aus er einen Blick auf das für seine verstorbene Frau errichtete Gebäude hatte. Shah Jahan soll im Musamman Burj, einem Turm mit einem wunderschönen Marmorbalkon, gestorben sein. Von dort aus hat man wahrscheinlich den besten Blick auf das Taj. Zwischen den vielen Pavillons finden Sie kleine, gut gepflegte Gärten. Nach der Besichtigung des Taj Mahal bringen wir Sie zum Großen Agra Fort.

Sikandra - Der Bau dieses wunderschönen Monuments wurde von Akbar selbst in Auftrag gegeben. Dieses Bauwerk ist eine perfekte Mischung aus hinduistischen, christlichen, islamischen, buddhistischen und jainistischen Motiven. Doch Akbar starb, bevor sein Mausoleum fertiggestellt werden konnte, und sein Sohn Jehangir vollendete es.

In Delhi werden wir Sie zu den erstaunlichen Orten in Delhi bringen wie Indisches Tor, Qutub Minar, Lotus-Tempel Qutub Minar, Jama Masjid, Humayun-Grabmal und Akshardham-Tempeldie ein Muss für Touristen in der indischen Hauptstadt sind.

In Jaipur werden wir Sie zum Besuch bringen Hawa Mahal, Bernstein Fort, Festung Jaigarh Stadtschloss, Jantar Mantar, Albert Hall Museum und Affentempel-Tempeldie man in Pink City unbedingt gesehen haben muss.